52 persönliche Wandelpunkte

Wir sind Christine (59) und Matthias (57) und erzählen euch jede Woche, was sich im Lauf der Jahre in unserem Lebensstil in Richtung Nachhaltigkeit und Klimaschutz entwickelt hat. Wir zeigen euch jede Woche einen unserer persönlichen Wandelpunkte auf Instagram.

Es geht uns um Entscheidungen und Erfahrungen, die unser Leben bereichern und leichter gemacht haben. Dazu wollen wir euch anregen, ermutigen, inspirieren.

Diese Veränderungen beginnen oft ganz klein, aber es gehören auch „große“ Entscheidungen dazu. Es geht viel mehr, als wir selber denken oder gedacht haben. Es sind schon die kleinsten Dinge, die wir schnell für unwichtig halten, die Wirkungen erzeugen.

Das mag banal klingen, aber diese Sichtweise teilen wir mit Ulrich Kasparick, einem Pionier des Wandels. Er hat uns nicht nur mit seinem Projekt „Für unsere Enkel“ inspiriert, sondern von ihm haben wir auch den Blick für diese kleinsten Schritte gelernt.

Wohin uns dieses Projekt führt, wissen wir nicht. Vielleicht verläuft es im Sand, vielleicht zündest es aber auch und ihr greift unsere Idee auf, teilt sie, kommentiert und/oder erzählt von eigenen Erfahrungen.

Wir haben Instagram dafür gewählt, weil es uns Spaß macht.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen, Anregungen, Widerspruch – alles, was uns in der Transformation gemeinsam voran bringt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.